Blog, DIY

In der Warteschlange…

ylb5k

Kennt ihr das? Ihr habt tausend Projekte im Kopf, genug Material um die nächsten Jahre beschäftigt zu sein, aber einfach nicht genug Hände?
So ist es zumindest bei mir im Moment…. Deshalb zeige ich euch heute einfach mal, was bei mir so akut in der Warteschlange hängt.

Nummer eins der Warteprojekte ist dieser Drachenschal. Wie man sieht, ist hier schon ein gutes Stück gehäkelt worden, aber seit Oktober 2015 ist da nichts mehr passiert…. *schäm*

drachenschal
Regenbogendrachenschal – to be…

 

Im Moment habe ich sowohl für die Uni, als auch auf der Arbeit viel zu tun…. OK, das ist keine Ausrede für diesen Hoodie. Der wartet auch schon seit November. Bald brauche ich mit Eichhörnchenmuster nicht mehr anzufangen, dann ist nämlich Frühling…

hoodie
Ich werde mal ein Hoodie – haben sie gesagt…

Achja, ich hatte ja auch noch eine Sehnenscheidenentzündung (keine Ausrede, diesmal…)! Alles nicht förderlich für den Handarbeitsdrang. Bald brauche ich wohl auch dieses Projekt nicht mehr weiter zu machen. Frühling und so.

 

Apropos Wetter. Was ich früh genug besorgt hatte und nur noch auf Verarbeitung wartete (und immer noch wartet), war für die kleinen gefiederten Freunde vor der Fensterscheibe gedacht. Tja, nun war das Wetter viel zu warm und die Vögel haben „leider“ genug Futter in der freien Natur gefunden. Da braucht man als Mensch nicht noch beifüttern. Also befindet sich alles noch in Einzelteilen, wie zu Beginn…

vögel
Sollten Vogelfutterglocken werden, blieben Einzelteile

Und zum Schluss ein wundervolles Stück Jersey, welches ich mir nur wegen dem Muster gekauft habe. MÖPSE!! Hier weiß ich noch nicht mal, was es einmal werden soll….

lemops
LeMops

Es ist also kein Ende in Sicht. Zumal ich schon wieder ganz viele neue Ideen habe und mir am liebsten gleich die Materialien dazu besorgen möchte…..
Geht es euch genauso? Habt ihr auch so eine Projekt-Warteschlange bei euch zu Hause? Erzählt mal! 🙂

ylb7u

 

Advertisements

7 Gedanken zu „In der Warteschlange…“

  1. Ich habe aktuell (nur) 2 UFOs. Einen Schal und einen Poncho, liegt aber beides seit ca. Mitte 2015 rum. Vermutlich werde ich beides wieder ribbeln, da es mir nichtmehr so gut gefällt und ich inzwischen einen schöneren Schal und einen schöneren Poncho gehäkelt habe ;-).
    Den Mops Stoff finde ich übrigens auch toll 🙂
    LG Kaddi

    1. Ribbeln… Das ist sowas, wozu ich ganz viel Überwindung brauche…
      Aber sicher besser als noch mehr Zeit investieren und dann nicht tragen. Mal sehen wie es meinen Projekten ergehen wird.
      LG 🙂

  2. Mein Drachenschal schlummerte in ähnlichem Fortschrittsstadium auch seit Herbst letzten Jahres vor sich hin, aber in den Weihnachtsferien hab ich mich doch noch mal aufgerafft und jetzt leistet mir der Schal in der aktuellen Erkältungswelle wertvolle Dienste 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s