gmamzi auftritt von die notnägel auf dem großen mittelaltermarkt zu illingen
Unterwegs

Frau Hase unterwegs…. auf dem GMAMZI

Endlich habe ich es mal wieder geschafft irgendwo unterwegs zu sein – und auch Bilder dabei zu machen! Wie ich ich meinem Post zur Frühjahrsmüdigkeit schon angekündigt hatte, war ich vom 20. bis zum 22. Juni auf dem Großen Mittelaltermarkt zu Illingen kurz GMAMZI als studentische Helferin unterwegs.

gmamzi3
Bauchtänzerinnen von „Anima Serpentis“

Eigentlich hatte ich geplant, meine Masterarbeit über den Markt, bzw. über Mittelaltermärkte im Allgemeinen zu schreiben, aber diese Idee habe ich wieder verworfen. Ich konnte einfach keine touristisch relevante Fragestellung finden….^^“

Was nicht an dem Markt lag!! Der hatte einiges zu bieten!

An diesen drei Tagen haben sich sowohl Mittelalterfreunde, als auch andere Schaulustige in dem 17.000 Einwohner Örtchen Illingen versammelt, in dem ich meine ersten beiden Exiljahre im Saarland leben durfte.

Sehr kurze Hintegrundinfos: Illingen wurde 893 erstmals urkundlich erwähnt und noch heute findet man dort Überreste einer Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert. Eine geeignete Kulisse ist also vorhanden!

Neben „typischen“ Attraktionen wie Lager, Händler von historischer Kleidung und Verpflegung (hmmm…. Met….) und Waffenständen, gab es mittelalterlisches Gaudi. Sackschlagen oder Kämpfe, bei denen nicht nur gespielt wurde (die haben sich ganz schön verhauen…), haben mich und die anderen Besucher echt begeistert. 🙂

Auch für genügend mittelalterliche Musik war gesort. Neben den Künstlern auf den Bildern haben auch die Notnägel (Titelfoto), Restless Feet und Seldom Sober für Stimmung gesorgt.

Hier noch ein paar Impressionen…. Wer richtig gute Bilder sehen will, sollte am besten auf der Facebook-Seite nachschauen. 😀 Ich habe mich meistens nicht getraut direkt auf die Leute zu zu gehen…

gmamzi8
Bogenschieße für Anfänger
gmamzi9
Stimmungsvolle Beleuchtung bei den Beerenweinen

Was ich vorher auch noch nicht gesehen habe: Ein japanisches Lager, in dem man das Mittelalter, wie es auf einem anderen Kontinent war, erleben konnte.(Mit den genauen Epochen kennt sich hier sowieso kaum einer aus). Leider habe ich die Kendo-Vorführungen verpasst…. (Wie auch die Feuershow am Samstag-Abend. Aber meine Füße haben nach 12 Stunden rundlaufen keine Lust mehr gehabt….)

gmamzi12
Japanisches Lager
gmamzi12(1)
Wenn die Mutter der Drachen das sehen würde…..
gmamzi13
Töpfereien und gewandete Menschen
gmamzi17
Moment mal…. irgendwas stimmt hier nicht…

Neben diesem seltsam gewandten Zeigenossen, trieben auch andere bekannte Gesichter ihr Unwesen auf dem GMAMZI. Wie z.B. Zauberer Kalibo, der Samstag und Sonntag eine tolle Zaubershow ablieferte. Ein echt witziger und sehr netter Kerl!

gmamzi19
Was machen die Orks da mit Kalibo??
gmamzi16
Warum Kinder keine Fotos von größeren Menschen machen sollten…. XD
gmamzi20
„Bitte nicht füttern. Mir ist schlecht!“ Armes Kamel….

Der größte Charity-Mittelaltermarkt Deutschlands

Kein Witz! Das besondere am Mittelaltermarkt in Illingen ist nicht, dass es nur alle zwei Jahre statt findet, sondern dass der komplette Erlös von den Veranstaltern gespendet wird. Das gesamte Orgateam ist auf ehrenamtlicher Basis da (und einfach super lieb).

gmamzi14
Spendenverkündung der Veranstalter + Kalibo

spendensumme

Dieses Jahr gehen die Spenden an (Quelle: mittelalter-illingen.de):

20% Herzenssache
20% Sternregen
10% Waisen-Knappenschule Visegrad
10% Kita Illingen
10% FGTS OTW
10% DRK Jugend
10% Lese- und Schreibwerkstatt
5% Feuerwehr Jugend Illingen
5% Kinderkrebsstation

Echt gute Sache, auch wenn Spenden sammeln sehr anstrengend sein kann. 😉 2018 bin ich bestimmt wieder dabei, dann aber nur als Besucher…. 🙂

gmamzi7
Hat mitgesammelt: Das Charity Chicken

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s