Häkeln

Dimholt

Der Dimholt (‚Düsterwald‘) war ein kleiner düsterer Wald schwarzer Bäume vor dem Dunklen Tor, dem Eingang zu den Pfaden der Toten unter dem Dwimorberg.

So wird Dimholt auf diversen Der Herr der Ringe-Wikis beschrieben. Bei mir ist daraus allerdings kein Wald, sondern ein Schal geworden. Die Anleitung habe ich von Ravelry und ist von Jasmin Räsänen. Bei ihr findet man auch noch weitere kostenlose Anleitungen, die nach Elementen aus Tolkien´s Fantasy-Universum benannt sind (und auf meiner „Will-ich-noch-häkeln-Liste“ stehen….).

Das Garn ist mal wieder von Lady Dee… 200g „Starke Gefühle“ (LL 1000m).
Ich habe Anfang April damit angefangen und bin für meine Verhältnisse recht flott damit fertig geworden. thihihi. Nach dem Häkeln habe ich das Tuch gespannt, damit das Muster besser zur Geltung kommt.
Und angezogen sieht das dann u.a. so aus:

Advertisements

Ein Kommentar zu „Dimholt

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s