Häkeln

Bruinen von Morben Design

bruinen-titel

Heute gibt es nur einen kleinen Einblick in mein neuestes, abgeschlossenes Projekt. Und zwar ist mir wieder ein Tuch von der Häkelnadel gehüpft (verdammte Bobbles!! 😀 )….. „Bruinen“ heißt das Muster und ist von der wunderbaren Jasmin Räsänen von Morben Design.  Von ihr hatte ich vor einiger Zeit den schon Dimholt gehäkelt, seit dem muss ich einfach immer wieder zu den Mustern zurück.

bruinen1

Verarbeitet habe ich den 250g Bobbel „Oase der flammenden Liebe“ von Knopfoase. Dieser ist 4-fädig und hat einen Farbverlauf aus 5 Farben, von Gold zu Granit. Häkelnadel Stärke 3,5.

bruinen4

Die Anleitung findet ihr unter anderem bei Ravelry: Bruinen

bruinen3

Auch der Name dieses Tuches hat einen Bezug zu „Der Herr der Ringe“. Ich hab das mal nachgeschlagen….

Der Bruinen ist ein Fluss in Eriador. Er entspringt im Nebelgebirge, in der Nähe des Hohen Passes. Er wird 10 Meilen vor der Furt von Bruchtal von einem kleinem Nebenfluss gespeist, der aus Richtung Bruchtal kommt. Die Bruinenfurt nahe Bruchtal ist die einzige Möglichkeit den Fluss zu überqueren.

Quelle: http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Bruinen

bruinen2

 

Advertisements
Anleitungen · Häkeln

[Anleitung] Kleeblatt aus Schwammgarn häkeln (St. Patrick´s Day)

shamrock-titleGood Luck to the Irish!

Am 17. März ist St. Patrick´s Day, der wichtigste Feiertag in Irland. Kein anderer nationaler Feiertag wird in so vielen unterschiedlichen Ländern der Welt gefeiert wie der Tag zu ehren des Schutzheiligen der Iren. Das traditionelle Symbol ist das dreiblättrige Kleeblatt. An diesem soll der Bischof Patrick den Iren die heilige Dreifaltigkeit erklärt haben. Inzwischen hat sich das Kleeblatt zum Glückssymbol für alle Iren entwickelt.

Hier eine Anleitung, wie ihr aus dem neuen Garn „creative bubble“ von Rico Design euer eigenes Glückskleeblatt häkeln könnt. Im Prinzip könnt ihr das fertige Stück auch zum Spülen bennutzen, das ist nämlich das besondere an diesem Garn. 🙂

Also, seid ihr bereit? Noch nicht zu tief ins Guinnes geschaut? Gut, dann geht es los!

Ihr braucht:

  • creative bubble von Rico Design in Grün
  • Häkelnadel Stärke 4
  • Stopfnadel zum Vernähen

shamrock1

Und so geht´s:

Es wird in Runden gehäkelt, ohne Wenden

Blätter:

1. 4 LfM anschlagen, mit einer KM verbinden
2. 6 FM in den Luftmaschenring = 6 M
3. 2 FM in jede M = 12 M
4. jede 2. M verdoppeln = 18M
5. 1 FM in jede FM = 18M
6. Abmaschen, Faden abschneiden
Nun müssen die Schritte 1 bis 5 wiederholt werden. Beim zweiten Mal den Faden nicht abschneiden!

7. Als nächstes müssen die beiden Nippies miteinander verbunden werden. Dazu stecht ihr die erste Masche der neuen Runde einfach in eurem ersten Nippie ein und häkelt von da weiter. Über das Endstück vom ersten Nippie häkelt ihr einfach drüber. Wenn ihr schaut, dass die Endfäden innen liegen, müssen diese nicht unbedingt vernäht werden, da sich das Garn ziemlich verhackt und sich nichts von alleine aufzieht. 😉


8. 1 FM in jede FM (also 1x alles umrunden) = 36 M
9. 1 FM in jede FM  = 36 M10. Jede 11. + 12. M zusammen abmaschen = 33M
11. Jede 10. + 11. M zusammen abmaschen = 30 M
12. Jede 9. + 10. M zusammen abschmaschen = 27 M
13. Jede 8. + 9. M zusammen abschmaschen = 24 M
14. Jede 7. + 8. M zusammen abschmaschen = 21 M
15. Jede 6. + 7. M zusammen abschmaschen = 18 M
16. Jede 5. + 6. M zusammen abschmaschen = 15 M
17. Jede 4. + 5. M zusammen abschmaschen = 12 M
18. 1 FM in jede M = 12 M
19. Abmaschen, Faden abschneiden
Die Schritte 1 bis 19 wiederholt ihr insgesamt 3 mal = 3 Blätter.

Stiel:
1.
4 LfM anschlagen, mit einer KM verbinden
2. 6 FM in den Luftmaschenring häkeln = 6 M
3. 1 FM in jede FM = 6 M, wiederholen bis der Stiel etwa 8 cm lang ist
4. Abmaschen, abschneiden

Jetzt muss alles nur noch zusamen genäht werden.

shamrock4

Fertig ist euer Kleeblatt-Spülschwamm! Darauf jetzt erst mal Guinnes! Wünsche euch allen einen schönen St. Paddys Day!

shamrock5

 

Anleitungen · Häkeln

[Anleitung] Pussyhat schnell und einfach selber häkeln

pussyhat-titel

Pussyhat, Kittyhat, Katzenmütze…. Alles  Bezeichnungen für die niedliche Kopfbedeckung, die im Moment durchs Netz kursiert. Und weil sie nicht nur niedlich ist, sondern auch eine Bedeutung hat, habe ich diese einfache Anleitung für eine Häkelmütze im Katzenstyle erstellt. Sie ist so einfach, dass sie auch für Anfänger bestens geeignet ist.

Zunächst aber noch einmal der Hintergrund:

Der Women’s March on Washington ist ein US-amerikanischer Protestmarsch für Frauen- und Menschenrechte vom 21. Januar 2017, dem ersten Amtstag nach der Amtseinführung von Donald Trump, in Washington, D.C. . Bei dem Marsch waren viele, sehr individuelle und phantasievolle selbstgestaltete Symbole zu sehen, von denen viele mit den Bedeutungen von Pussy spielten und damit auf Trump-Äußerungen Bezug nahmen. Ein häufig gezeigtes Symbol war eine – meist pinkfarbene – Mütze mit Zipfeln rechts und links, die Katzenohren andeuten, der Pussyhat. (Quelle: Wikipedia)

Und nun zur Anleitung. Du brauchst:

  •  ca. 150 g dicke Mützenwolle (z.B. DROPS Eskimo)
  • Häkelnadel Stärke 8
  • Dicke Stopfnadel zum Vernähen

pussyhat1

  1. Zunächst schlage eine Luftmaschenkette mit 52 Luftmaschen an.
  2. Verbinde die erste und die letzte Masche mit einer Kettmasche. Achte darauf, dass die Kette nicht verdreht ist!
  3. Nun häkelst du zwei Luftmaschen. In die folgenden Maschen häkelst du jeweils 1 halbes Stäbchen. Die Runde schließt du mit einer Kettmasche in die zweite Luftmasche.pussyhat2
  4. Das wiederholst du so lange, bis euer Projekt ca. 20 cm hoch ist. Beende es. Den Faden lässt du ca. 90cm lang, da du damit nun das obere Ende schließen wirst. pussyhat3
  5. Drehe deinen Schlauch auf links und nimm den langen Faden mit. Nun häkelst du den oberen Rand des Stücks zusammen. Alternativ kannst du auch mit einer Nadel die beiden Hälften zusammen nähen, wenn du nicht genau weißt, wie du die zwei Seiten zusammenhäkelst.
    Wenn die Seite komplett geschlossen ist, kannst du die Fäden ganz normal vernähen und den Rest abschneiden. Das ganze wieder auf rechts drehen.pussyhat4
  6. Fertig! Wenn du willst, kannst du noch, mit der gleichen Wolle, die oberen Ecken mit ein oder zwei Stichen abnähen. Allerdings entsteht der Ohreneffekt auch ohne dieses Hilfsmittel.

pussyhat5

Anleitungen · Häkeln

[Anleitung] Einfache Schlafmaske häkeln

Mein Lieblingsmensch hat seit kurzer Zeit einen neuen Job, bei dem er im Schichtsystem arbeiten gehen muss. Um ihm bei der Umstellung ein bisschen zu helfen, habe ich ihm ein kleines Starter-Kit gebastelt. Der Inhalt waren Ohrstöpsel, Kaffee, was zum Naschen und eine selbstgemachte Schlafmaske. Letztere war wirklich schnell gemacht, alles was man braucht ist:

  • Dickes Baumwollgarn (z.B. SMC Catania Grande)
  • Häkelnadel Gr. 4
  • Ein Rest Fleecestoff (ca. 21x11cm)
  • Breites Gummiband (ca. 38cm)
  • Nadel und Faden zum Vernähen, alternativ eine Nähmaschine

schlafmaske2

  • Als erstes macht ihr nun einen Fadenring, in den ihr 12 Stäbchen häkelt. Ihr verbindet das 1. und 12. Stäbchen mit einer Kettmasche.
  • In der nächsten Runde häkelt ihr in jede Masche zwei Stäbchen. Wieder schließt ihr die Runde mit einer Kettmasche. (24 Maschen)

schlafmaske1

  • In der nächsten Runde verdoppelt ihr jede zweite Masche. Schließt die Runde mit einer Kettmasche. (36 Maschen)
  • Nun fangt ihr eine weitere Runde an, häkelt aber nur je 2 Stäbchen in die ersten beiden Maschen. Faden abschneiden. Fertig ist die erste Seite der Maske. Nun das ganze wiederholen um die zweite Seite zu häkeln.
  • Wenn ihr am Ende angekommen seid, den Faden nicht abschneiden! Legt die beiden Teile jeweils an den 4 letzten Stäbchen aneinander und beginnt beide Teile zusammen mit festen Maschen zu umhäkeln. Zum Schluss verbindet ihr die entstandene Lücke. Ich hoffe mein Schaubild macht es etwas verständlicher:

schlafmaske-detail

Nachdem ihr die Fäden vernäht habt, müsst ihr nun den Fleece auf eine Seite nähen. So ist die Maske angenehmer zu tragen und auch undurchlässiger für Licht. Ich habe es mit der Hand genäht, aber natürlich könnt ihr es auch mit einer Nähmaschine machen. Den überstehenden Stoff dicht an der Naht abschneiden.
Danach nur noch das Gummiband an beide Seiten nähen.

schlafmaske3-1

Fertig ist die Maske! Natürlich können die Farben noch nach belieben angepasst werden. Oder wie wäre es mit Filzaugen auf der Vorderseite der Maske? Für meinen Freund habe ich auf Schnickschnack verzichtet, da er es lieber weniger kitschig mag.

Was mich jedoch nicht vom Benutzen der Schlafmaske abhält….. 😉

schlafmaske3
Gute Nacht!

 

Häkeln

Katniss Cowl – oder so

Schon lange geht dieses Kleidungsstück durchs Internet: Der Katniss Cowl. Inspieriert durch die Hauptdarstellerin der „Tribute von Panem“-Reihe, Katnis Everdeen. (Googelt einfach mal Katniss Cowl, dann findet man gleich Bilder, auf denen sie diesen asymetrischen Westenverschnitt anhat.)

katniss3

Mein Material war ca. 270g Katja Inca, Häkelnadel Stärke 10. Ich habe mich von den vielen Anleitungen die man im Netz findet inspirieren lassen, mich aber am meisten an dieser orientiert. Der Cowl ist schnell gemacht – wenn man nicht ständig ribbeln muss weil man sich mit den Maschen verzählt hat….

katniss2

Ich muss zugeben, als ich angefangen habe zu häkeln, habe ich selbst nicht geglaubt, dass ich das Teil auch tatsächlich mal anziehen werde… Umso überraschter war ich, dass es durchaus tragbar ist! Es ist sicher nichts alltägliches, aber es sieht auch nicht komplett dämlich aus. 🙂

Und es hält tatsächlich warm! Ungefähr wie ein breiter Schal den man sich umwickelt. Ich mag meinen neuen Cowl!

katniss1

DIY · Häkeln

Stimmungsvoller Herbst – Umhäkelter Lichtschlauch

Der Herbst ist der Frühling des Winters.

schlauch3

Die Tage werde immer kürzer und dunkler, die Blätter werden erst bunt, dann fallen sie von den Bäumen. Zeit es sich in der Wohnung gemütlich zu machen! Neben einiger Dekoration und vieler Kerzen, gibt es bei uns dieses Jahr einen weiteren Spender für gemütliches Licht: Einen umhäkelten Lichtschlauch! 🙂
Alles was man dazu braucht ist ein Lichtschlauch (wer hätte das gedacht? 😉 ), breites Baumwollgarn und die passende Häkelnadel.

Den Lichtschlauch hatte ich schon zu Hause, seit einiger Zeit lag er unbenutzt in einer Kiste…. Dazu habe ich mir eine Rolle Hoooked Zpagetti und eine Bambushäkelnadel, Stärke 10, besorgt. Die Anleitung, wie es am besten geht, gibt´s zum Beispiel kostenlos bei DaWanda.

schlauch4

Insgesamt hat mich das Umhäklen etwa eine Stunde gekostet, dann war das Stück auch schon fertig!

schlauch51

Jetzt kann es ruhig dunkel werden, mit diesem gemütlichen Licht freut man sich sogar schon darauf! 🙂

DIY · Häkeln

Sommerlicher Granny Shrug

Natürlich kann ich auch in Island nicht handarbeitlich untätig sein. Um nicht auf „Entzug“ zu geraten, habe ich mir einen Bobbel und die passende Häkelnadel eingepackt, um zumindest die erste Zeit was zu haben.

granny6
Rückansicht

Entstanden ist ein luftiger Granny Shrug oder Seelenwärmer. 🙂 Dieser ist zwar etwas zu kühl für das hiesige (isländische) Klima, aber abens beim gemütlichen chillen zu hause kann ich ihn auch hier tragen.

granny2
Fertiger Shrug

Das verwendete Garn ist schon wieder Lady Dee´s Traumgarne, Farbe „Secrets of Nature“,  g, LL 1000m. Häkelnadel Stärke 3,5.

granny3
Der Farbverlauf

granny5

Das Muster ist sehr simpel. Es folgt einem simplen Granny Square. Ich habe einfach so lange in Runden die Stäbchensets gehäkelt, bis ich gemerkt habe, dass bald die letzte Farbe des Bobbels beginnt. Dann habe ich die zwei Seiten zusammen gehäkelt und habe mit dem restlichen Garn den mittleren Ausschnitt in mehrere Runden mit halben Stäbechen umhäkelt.

granny4

Der schwierigste Teil war es, mit dem Handy-Selbstauslöser ordentliche Bilder zu machen. Selfies sind mit dem Handy ja noch gut zu machen, aber wenn man eigentlich eine Weste inszenieren will…. 😀

Verlinkt auf Häkel<3Liebe

Häkeln

Lanade Mystery CAL (Teil 3)

meadow-header

Heute zeige ich euch den nächsten Zwischenstand des Mystery CALs. Mein Material und den ersten Zwischenstand habe ich euch ja bereits vorgestellt. 🙂

lanadeiii1

Inzwischen habe ich alle Blumen gehäkelt (und vernäht!) und alles zu einem Rechteck zusammen gefügt. Jetzt wird der Rand nach und nach verbreitert. Aktuell ist Clue 11 an der Reihe, bei dem es im Stil eines Granny Squares weiter geht. Die Umrandung geht mir persönlich auch viel schneller von der Hand, weshalb ich auch nicht mehr im Verzug bin. 😀

lanadeiii2

Häkeln

Dimholt

Der Dimholt (‚Düsterwald‘) war ein kleiner düsterer Wald schwarzer Bäume vor dem Dunklen Tor, dem Eingang zu den Pfaden der Toten unter dem Dwimorberg.

So wird Dimholt auf diversen Der Herr der Ringe-Wikis beschrieben. Bei mir ist daraus allerdings kein Wald, sondern ein Schal geworden. Die Anleitung habe ich von Ravelry und ist von Jasmin Räsänen. Bei ihr findet man auch noch weitere kostenlose Anleitungen, die nach Elementen aus Tolkien´s Fantasy-Universum benannt sind (und auf meiner „Will-ich-noch-häkeln-Liste“ stehen….).

Das Garn ist mal wieder von Lady Dee… 200g „Starke Gefühle“ (LL 1000m).
Ich habe Anfang April damit angefangen und bin für meine Verhältnisse recht flott damit fertig geworden. thihihi. Nach dem Häkeln habe ich das Tuch gespannt, damit das Muster besser zur Geltung kommt.
Und angezogen sieht das dann u.a. so aus:

Blog · Häkeln

Lanade Mystery CAL (Teil 2)

meadow-header

Heute möchte ich euch den ersten Zwischenstand des Mystery CAL zeigen. Der CAL wird von Lanade/ DROPS veranstaltet und ich habe euch hier meine Wolle dazu vorgetellt. 🙂

cal2-4

Mittlerweile lassen sich Formen erkennen! Wie der Name schon vermuten lässt, wird die Decke wohl eine Art Blumenwiese aus verschiedenen Granny Squares.
Clue 1 war eine Anemone, Clue 2 eine Butterblume, Clue 3 eine Ringelblume und Clue 4 eine Sonnenblume.

cal2-1

Im Moment arbeite ich noch an Clue 5 für süße kleine Gänseblümchen. Ich habe mich zum großen Teil an die Farbvorschläge gehalten, nur für die Gänseblümchen habe ich die Grundfarben getauscht. 🙂

cal2-2

Am Dienstag erscheint der nächste Clue. Vielleicht schaffe ich es bis dahin auch, ein paar Fäden zu vernähen. 😀
Und auch wenn ich die Blümchen sehr schön finde, hoffe ich dass es nicht nur bei Granny Squares bleibt. Bis Woche 18 ist ja noch ein bisschen hin.